Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Also schrieb Drudenfusz
Knights of the Old Republic
Dienstag, 9. März 2010, 23:42
Star Wars #15

Viertausend Jahre vor den Filmen, spielt die Handlung von Knight of the Old Rebublic (einem PC Spiel von Bioware, erschienen 2003). Bis heute hat das Spiel einen gewissen Kultstatus, will also auch mal darüber gesprochen haben.

Man kann da einen Charakter namens Revan spielen, aber ob Revan männlich oder weiblich ist legt man selbst fest, genauso wie auch die restliche Erscheinung (wobei Revan im Kanon als Man angesehen wird). Revan erwacht ohne Erinnerungen, doch im laufe des Spiels kehren diese zurück. Dies und viele andere Situationen im Spiel führt dazu das man Entscheidungen treffen kann und diese Entscheidungen haben häufig genug Konsequenzen (Das meine Wenigkeit auf Entscheidungen steht wurde von mir ja schon mehr als einmal geschrieben).

Wie bei Klassischen Rollenspielen auf Konsole oder Rechner, zieht man nicht lange allein umher, sondern es gibt Begleitcharaktere die man mitnehmen kann und die teils recht nette Side-Quests mitbringen. Als mögliche Begleiter gibt es: Bastila Shan, Carth Onasi, Canderous Ordo, Jolee Bindo, Juhani, Mission Vao, Zallbar sowie die beiden Droiden HK-47 und T3-M4. Je nach Geschlecht stehen einem auch Romantische Seitenplots zur Verfügung.

Im Laufe des Spiels besucht man verschiedene Planeten, sowohl bekannte als auch für das Spiel neu erdachte, ebenso sieht man neue Spezies und natürlich auch neue Raumschiffe, dementsprechend macht das Spiel was meine Wenigkeit von allen Star Wars Erweiterungen erwartet, nämlich neues zum Staunen einzubringen. Das einführen gelber Lichtschwerter schmeckte mir zwar nicht, aber was soll's.



Fazit
Fühlt sich ziemlich wie Star Wars an und ist eine der Dinge die man sich aus dem Expanded Univers ruhig mal anschauen sollte. Wenn einem nicht danach ist es zu spielen, kann man sich es auch einfach auf Youtobe anschauen (es gibt da so ein Projekt, welches versucht das Spiel quasi als Trilogie zu erzählen, so das man quasi nur die Story sich anschauen kann, natürlich hat man dann keinen Einfluß auf den Verlauf).

Kommentieren



To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.